Die Vorzüge des Erlernens einer fremden Sprache

Aus Länder-Lexikon.de

28. Mai 2015  

Fremdsprachenkenntnisse sind wichtiger denn je. Nur wer die Sprache kennt, hat einen direkten Zugang zum kulturellen Verständnis eines Landes. Machen Sie sich unabhängig und bewegen Sie sich jenseits der touristischen Angebote, um mit der Landesbevölkerung in Kontakt treten zu können. Seien Sie inmitten einer fremden Kultur, anstatt, durch eine Sprachbarriere abgegrenzt, bloßer Beobachter zu sein. Neben dem Englischen wird es vielerorts als großes Entgegenkommen angerechnet, mit Grundkenntnissen einer heimischen Sprache ausgestattet zu sein. Die Möglichkeit, ein fremdes Land auf eigene Faust zu erforschen und sich die Gesprächspartner selbst aussuchen zu können, ist ein großer Schritt zu mehr Weltoffenheit und einem Gesellschaftsverständnis, das Ländergrenzen überschreitet.

Inhaltsverzeichnis

Mehr als nur Kommunikation

Darüber hinaus erlaubt einem die Kenntnis einer Fremdsprache, auch eine tiefere Reflexion über die eigene Kultur und heimische Ausdrucksweise. Das Lernen einer Fremdsprache ist somit ein großer Schritt zum interkulturellem Dialog und erweitert den eigenen Horizont. Wichtig - wie bei jeder Begegnung mit dem Fremden und Neuen - ist es, Hemmungen abzubauen. Deswegen lernen Sie Fremdsprachen auf eine natürliche Art und Weise, in der Sie durch Hör- und Sprechübungen ein Gefühl für die Sprache entwickeln, um später intuitiv mit ihr umgehen zu können.

Es ist nie zu spät um anzufangen

Es lohnt sich jederzeit in den Erwerb einer neuen Fremdsprache einzusteigen. Sprachkurse am Humboldt Fernlehr-Institut sind beispielsweise zeitlich und örtlich unabhängig und bieten für Einsteiger und Fortgeschrittene die richtigen Anschlusspunkte. Egal ob für persönliches Interesse am kulturellen Austausch oder für den beruflichen Werdegang. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Angeboten und unterschiedlichen Varianten. Erweitern Sie Ihren Englischwortschatz durch klassische Vokabel- und Textübungen. Lernen Sie Französisch per Naturmethode, in dem Sie vorerst ein Gefühl für Klang und Rhythmus der Sprache kennenlernen, um wie beim Erlernen einer Muttersprache Wortschatz und Grammatik auf natürliche Art und Weise zu erweitern. Oder entscheiden Sie sich, durch effizientes E-Learning, zeitgemäß und schnell Sprachkenntnisse auszubauen.

Vorteile in allen Bereichen

Die Zeiten, in denen das Lernen von Fremdsprachen als eine lästige und mühevolle Notwendigkeit gesehen wurde, sind vorbei. Im Gegenteil: Es ist mittlerweile ganz klar, dass Fremdsprachenkenntnisse einem das Leben erheblich erleichtern. Deswegen ist es mittlerweile ganz natürlich, Türkischkenntnisse mitzubringen, wenn man einen längeren Aufenthalt in Istanbul oder Antalya plant und sich viele interessante Begegnungen und neue Kontakte erhofft. Grundkenntnisse im Slowakischen können der Grund dafür sein, dass man bei der nächsten Geschäftsreise nach Bratislava nicht nur beim Geschäftsessen punkten, sondern auch für sich selbst das kulturelle Angebot der Donaustadt erschließen kann.

Auch in die Ferne schweifen

Heutzutage gibt es keinen Grund mehr vor Sprachen wie dem Chinesischen eingeschüchtert zu sein. Es spricht wenig dagegen, einen Blick aus dem europäischen Kulturtopf auf eine andere Seite des Globus zu werfen und zu sehen, wie im Fernen Osten das Leben gedeutet und interpretiert wird. Ein Einstieg in die chinesische Sprache gibt einem ein Grundverständnis für das Weltbild der Menschen im sogenannten „Reich der Mitte“ und lässt einen erkennen und wertschätzen, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten Europa und Asien verbinden.