Ouagadougou

    Aus Länder-Lexikon.de


    Hauptstadt von Burkina Faso; ca. 1,2 Millionen Einwohner (Agglomeration).

    Erzdiözese, Universität (seit 1969), Nationalmuseum; Industriestandort, internationaler Flughafen.

    1896 von den Franzosen eingenommen wurde Ouagadougou zur Hauptstadt von Französisch-Obervolta gemacht.