Skopje

Aus Länder-Lexikon.de

Hauptstadt von Makedonien; in einer fruchtbaren Beckenlandschaft gelegen; 515 000 Einwohner.

Universität, Kunstgalerie, Museen, Theater, mehrere Moscheen, türkisches Bad und ehemalige Karawanserei; Erdbebengefahr, letzte große Zerstörungen 1963. Industriestandort (Stahlwerk, Maschinenbau, Chemie, Nahrungsmittel); Handelszentrum, internationaler Messeplatz, Verkehrsknotenpunkt.