Artikel aus Magazin - Januar 2013

    Aus Länder-Lexikon.de

    Los Angeles - Eine Stadt der Superlative

    29. Januar 2013  

    Los Angeles, kurz L.A. ist nicht nur die größte Stadt Kaliforniens, sondern auch eine der atemberaubendsten. Unzählige Sehenswürdigkeiten hat sie zu bieten, so dass eine längere Reise eingeplant werden sollte, um all die Sehenswürdigkeiten zur Genüge bestaunen zu können. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wollen wir an dieser Stelle kurz vorstellen.

    Weiterlesen...

    Mittelmeer Kreuzfahrten boomen

    21. Januar 2013  

    Der europäische Kreuzfahrtmarkt ist weiterhin ein Wachstumsmarkt. Nach einer Studie des European Cruise Council (ECC: Statistics and Markets 2011) stieg die Anzahl europäischer Passagiere bei Hochseekreuzfahrten in 2011 um 9 % im Vergleich zum Vorjahr auf 6,1 Millionen. Selbst Schiffsunglücke wie der Untergang der „Costa Concordia“ am 13. Januar 2012, als das Schiff vor der Insel Giglio im Mittelmeer mit einem Felsen kollidierte und 32 Todesopfer zu beklagen waren, können dem derzeitigen Boom nichts anhaben.

    Weiterlesen...

    Wie man die schönsten Urlaubserinnerungen festhält

    19. Januar 2013  
    009 laender-lexikon.jpg
    Urlaub ist was Schönes. Solange freut man sich darauf, aber letztendlich ist die Zeit am Urlaubsort vorbei, ehe man sich versieht. Schöne Momente gehen eben immer schnell vorüber.

    Doch damit man auch später noch etwas von dieser Zeit hat, ist es umso wichtiger, das Beste festzuhalten. Weiterlesen...

    Kroatien – eines der beliebtesten Urlaubsziele Europas

    14. Januar 2013  

    Im zurückliegenden Sommer verbuchte Kroatien einen Urlauberboom. Etwa 10 Millionen Touristen mit rund 60 Millionen Übernachtungen besuchten Kroatien im letzten Jahr und generieren einen Umsatz von 8 Milliarden EUR. Damit ist der Tourismus einer der wichtigsten Zweige der Wirtschaft Kroatiens und repräsentiert etwa ein Fünftel des BIP.

    Die Deutschen buchten rund 12,5 Million Übernachtungen, was einem Plus von 8,8 Prozent entspricht. Sie sind weiterhin die wichtigste Gruppe unter den Urlaubern und die von ihnen gebuchten Übernachtungen betrugen mehr als 20 % des Gesamtvolumens.

    Weiterlesen...

    Reiserecht bei Flugverspätung: Was steht Passagieren zu?

    1. Januar 2013  

    Reiserecht bei Flugverspätung: Was steht Passagieren zu?

    Mit dem Flieger in den Urlaub – was könnte einfacher und komfortabler sein? So ziemlich jedes andere Transportmittel. Das dachten sich zumindest die Fluggäste, die während des großen Streiks am Frankfurter Flughafen genervt auf ihre Flieger warteten. Folgendes Video zeigt das Ausmaß der Lufthansa-Streiks auf der einen Seite, aber auch die Frustration der Passagiere auf der anderen Seite:

    Was tun bei Verspätungen?[Bearbeiten]

    Obwohl das EU-Recht ganz klare Regelungen (siehe hier) getroffen hat, die besagen, dass Fluggesellschaften Ausgleichszahlungen leisten müssen, wenn Flüge Verspätung haben oder gar ganz gestrichen werden, winden sich viele Fluggesellschaften aus dieser Verantwortung. Oft vorgeschobener Grund ist dann höhere Gewalt, zu der auch streikende Mitarbeiter gezählt werden. Weiterlesen...