"Langhals-Frauen" kehren nach Myanmar zurück

    Aus Länder-Lexikon.de

    Frauen vom Volk der Kayan aus Myanmar sind jahrelang nach Thailand gegangen, um sich dort mit ihren schweren Messingringen um den Hals als Touristenattraktion durchzuschlagen.