Mega-Städte

    Aus Länder-Lexikon.de

    Definition

    Straßenszene Tokio

    Im Gegensatz zum Begriff "Weltstadt" ist "Mega-Stadt" ein quantitativer Begriff, d.h. alleine die Einwohnerzahl ist das entscheidende Kriterium. Je nach Definition gelten Städte ab fünf, acht oder zehn Millionen Einwohner als Megastadt. Auch die Bevölkerungsdichte kann als zusätzliches Kriterium herangezogen werden. Zumeist wird nicht die Stadt als Verwaltungseinheit, sondern der ganze Agglomerationsraum, also Stadtgebiet und Vororte, in den Begriff miteinbezogen. Mega-Städte entstehen meist in Entwicklungsländern. Ihr Wachstum basiert oft auf Arbeitsmigration und geht mit dem Entstehen von informellen Siedlungen (Marginalsiedlungen) und Slums einher. Dementsprechend sind Kriminalität, Drogenkonsum, Armut und Arbeitslosigkeit große Probleme.

    Probleme

    Neben dem Elend in den Slums, die in den meisten Megastädten einen großen Flächen- und Bevölkerungsanteil ausmachen, werfen die Mega-Städte vor allem ökologische und logistische Probleme auf. So wird es zunehmend schwieriger, die großen Ballungsräume mit Trinkwasser und Nahrungsmitteln zu versorgen und im Katastrophenfall Evakuierungen zu planen und durchzuführen. Allgemein ist die Überbelastung der Verkehrswege problematisch und es kommt zu Produktivitätsverlusten durch Staus.

    Ein weiteres Problem sehr großflächiger Städte ist das Entstehen eines extremen Klimas. Durch das Aufheizen der zubetonierten Stadtfläche ("Betonwüste") im Sommer steigen heiße Luftmassen auf, treffen auf kältere Luft und es können heftige Gewitter entstehen.

    Die 20 größten Megastädte der Welt

    Von den 20 größten Megastädten der Welt liegen 13 in Asien, drei in Nordamerika, zwei in Südamerika, eine in Europa und eine in Afrika. Nach Schätzungen wird bis zum Jahr 2050 die indische Metropolregion Mumbai (Bombay) mit 47 Millionen die größte Megastadt der Welt sein.

    Rang Stadt Einwohner Wachstum Land
    1 Tokio-Yokohama 35.000.000 -> Japan
    2 Delhi 25.000.000 ++ Indien
    3 Seoul 23.000.000 -> Südkorea
    4 Mumbai 21.000.000 ++ Indien
    5 São Paulo 20.000.000 + Brasilien
    6 Mexiko-Stadt 19.000.000 + Mexiko
    7 New York 18.900.000 + USA
    8 Jakarta 18.600.000 + Indonesien
    9 Manila 18.500.000 + Philippinen
    10 Schanghai 18.400.000* + China
    11 Osaka-Kobe-Kyoto 17.500.000 -> Japan
    12 Kairo 16.000.000 + Ägypten
    13 Kalkutta 15.000.000* + Indien
    14 Moskau 14.000.000 + Russland
    15 Buenos Aires 13.600.000 -> Argentinien
    16 Teheran 13.400.000 + Iran
    17 London 13.000.000 -> Großbritannien
    18 Los Angeles 12.900.000 + USA
    19 Karatschi 12.400.000 + Pakistan
    20 Dhaka 12.300.000 + Bangladesch