Santo Domingo

    Aus Länder-Lexikon.de


    1936 bis 1961: Ciudad Trujillo;

    Hauptstadt der Dominikanischen Republik, an der Südküste der Insel Hispaniola gelegen; ca. 2,73 Millionen Einwohner (Agglomeration).

    Mehrere Universitäten, Diözese; Hafen, Wirtschaftszentrum, internationaler Flughafen, Tourismus.

    Santo Domingo wurde 1496 von Bartholomäus Kolumbus, dem Bruder von Christopher Kolumbus, gegründet.