Wenn Übersetzungen professionell sein sollen

    Aus Länder-Lexikon.de

    Sprachen uebersetzen f92433221.jpg

    Oftmals sind es ganze Internetseiten, die komplett in eine andere Sprache übersetzt werden müssen. Aber nur selten sind diese Übersetzungen wirklich gut. Meistens liegt es an der laienhaften Herangehensweise einer Übersetzung.

    Übliche Übersetzungsprogramme, die im Internet angeboten werden übersetzen zwar, berücksichtigen aber nur wenig bis gar nicht Redewendungen, Satzstellungen und andere wichtige Komponenten einer guten Übersetzung. Das Gleiche gilt auch für die Übersetzung von Dokumenten und anderen wichtigen Schriftstücken, die möglichst schnell und gut in eine andere, fremde Sprache umgesetzt werden sollen. Auch hier ist es wichtig, professionelle Übersetzungen anzuwenden.

    Übersetzungsprogramme können nun mal nicht denken

    Kleine Fehler, die sich während einer Übersetzung einschleichen, können später schwerwiegende und große Katastrophen auslösen. Denn wird ein Wort falsch übersetzt, ein Satz falsch interpretiert oder der ganze Abschnitte nicht lesbar in eine fremde Sprache übersetzt, kann das Gegenüber, der Leser und Empfänger des Schreibens, womöglich das gesamte Schriftstück und dessen Inhalt falsch interpretieren. Besonders in rechtlichen Auseinandersetzungen, bei öffentlichen Anfragen und Änderungen oder auch bei Behördenanschreiben, ist die klare und Wort für Wort richtige Übersetzung maßgeblich für die Verständlichkeit des Schreibens verantwortlich und von großer Bedeutung.

    Beispiel: Es soll von Deutschland aus ein Antrag auf Mietbeihilfe in einem anderen Land bei den dortigen Behörden gestellt werden. Stimmt die Satzstellung nicht, ist die Redewendung nicht berücksichtigt, kann aus dem Wort Mietbeihilfe schnell ein "Hilfe bei der Suche einer Mietwohnung" entstehen und auch so verstanden werden. Und dieses Missverständnis wäre nun ein sehr einfaches Beispiel, welches schnell wieder geradegerückt werden kann.

    Wort für Wort perfekt übersetzt

    Das Wort für Wort richtige Übersetzen in eine fremde Sprach sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Besonders dann nicht, wenn es sich um die Übersetzung wichtiger Dokumente handelt. Hier wird jedes Wort buchstäblich auf die Goldschale gelegt. Hier sollten Profis agieren und keine einfachen Übersetzungshilfen und Programme, die im Internet angeboten werden. Das könnte böse Folgen haben. Das Übersetzungsbüro Easytrans24.com beispielsweise, übersetzt Schriftstücke, Dokumente und Co in viele Sprachen Wort für Wort, mit der richtigen und stets eleganten Satzstellung, den Redensarten und Gebräuchen einer jeweiligen Fremdsprache. Professionell und schnell.

    Vorsicht bei Übersetzungsprogrammen

    Besonders wenn man sich wichtige Schriftstücke und vor allem ganze Texte für Webseiten übersetzen lassen möchte, sollte man das nicht auf die leichte Schulter nehmen und dies "mal eben" einem Übersetzungsprogramm aus dem Internet übernehmen lassen. Um so nur ein Wort oder ein paar Wörter auf die Schnelle übersetzen zu lassen, ist nicht verkehrt. Wobei man auch hier mächtig auf die Nase fallen kann, wenn man sich im professionellen Umfeld bewegt.

    Besser ist es in solchen Fällen, sich ein Wörterbuch zu kaufen und die jeweiligen zu übersetzenden Wörter selbst nachzuschlagen. Dort stehen zumindest die Wörter in einem direkten Zusammenhang mit einem eventuellen Satz und der jeweiligen Satzstellung. Doch ganze Textpassagen, Abschnitte und ganze Seiten einer Homepage von Programmen übersetzen zu lassen? Auf gar keinen Fall! Der Schuss geht garantiert nach hinten los. Egal in welcher Fremdsprache ein Text auch übersetzt werden soll, er muss im richtigen Kontext zum weiteren Text stehen, die Grammatik sollte fehlerfrei sein, Satzstellung und Ausdrucksweise müssen perfekt angepasst sein. Nur dann hinterlässt man einen professionellen Eindruck und wird auch wirklich richtig verstanden.

    Copyright Bild: © Cybrain / fotolia.de